eToro Erfahrungen – Social Trading Testsieger 2017

eToro Erfahrungen aus TestberichteToro zählt zu den bekanntesten Retail-Brokern weltweit. Prägendes Markenzeichen der Plattform ist der Community-Charakter. Mit dem eToro Open Book können Trader die Trades anderer Nutzer in Echtzeit nachvollziehen und auf Wunsch auf ihr eigenes Konto kopieren. Erfolgreiche Trader können ihre Performance über die Plattform copy.me mit anderen teilen. Auch ganz klassischer Handel in Eigenregie mit Währungen, Indizes, Rohstoffen und Aktien ist möglich. Viele Trader, die mit eToro Erfahrungen gemacht haben, eröffneten als Einsteiger ihr erstes Konto bei einem Retail-Broker.

eToro ist seit 2007 am Markt aktiv und setzte von Anfang an auf einen spielerischen Zugang zum Finanzmarkt. Im Laufe der Zeit wurde der Social Trading-Charakter der Plattform in mehreren Schritten ausgebaut. Kunden aus Europa handeln mit der eToro (Europe) Ltd mit Sitz in Limassol (Zypern). Das Unternehmen unterliegt dadurch der Aufsicht durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC, die wiederum unter die Vorgaben der EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID fällt. Wir haben uns allerdings nicht auf diese Angaben verlassen, sondern unsere eigenen eToro Erfahrungen gemacht und selbst überprüft, ob eToro Betrug oder seriös ist.

Erfahrungen zu eToro: Das Angebot im Überblick

  • Sitz und Regulierung in Zypern (EU)
  • Handel mit Devisen, Aktien, Indizes, Rohstoffen
  • Market Maker-Handelsmodell
  • Social Trading: Trades anderer Trader per Mausklick kopieren
  • Mindesteinzahlung: $200
  • Regulierter Broker: eToro Betrug daher unwahrscheinlich

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

Testbericht: Ist eToro Betrug oder seriös?

Weiterbildung

Das Sortiment umfasst 16 Währungspaare, drei Rohstoffe bzw. Edelmetalle, sieben Aktien und sechs Indizes. Dem Handel liegt ein Market Maker-Modell zugrunde: eToro stellt selbst Ankaufs- und Verkaufskurse und generiert Profite durch die Geld/Brief-Spanne. Wie bei Market Makern üblich ist der Handel mit Währungen, Indizes und Rohstoffen kommissionsfrei. Für den Handel mit Aktien-CFDs fällt eine Gebühr in Höhe von 0,10% des gehandelten Volumens an. Die Spreads in den wichtigsten Währungspaaren liegen im Bereich von 2-3 Pips. Finanzierungskosten fallen nur an, wenn Positionen über ein Wochenende hinweg gehalten werden. Handelskonditionen und Spreads werden von eToro seriös und übersichtlich auf der Website kommuniziert, sodass Trader jederzeit wissen, welche Kosten und Gebühren beim Handel anfallen.

  • 2006
  • Zypern
  • CySEC (Zypern)
  • OpenBook, Mobile
  • unbegrenzt und kostenlos
  • 400:1
  • CFDs Rohstoffe,Indizes,Aktien
  • 3 Pips
  • $200
  • Kreditk., Überweisung
  • EUR, USD, GBP
  • 10%, 100 USD Freundschaftswerbung
  • Live-Chat, Email, Hotline

Interessantes Video Review zu eToro (© forexhandel.org)

Kontoeröffnung ab $200

BonusDie Eröffnung eines Basic-Accounts ist ab einer Mindesteinzahlung in Höhe von $200 möglich. Der Basic-Account ermöglicht gemäß eToro Testbericht die Nutzung aller Social Trading-Anwendungen. Ab $20.000 Ersteinzahlung kann ein Premium-Account genutzt werden. Der Unterschied zum Basic-Account besteht im kostenlosen Zugang zu Handelssignalen und einem persönlichen Portfolio-Manager. Einsteiger, die mit eToro Erfahrungen sammeln und dabei gar kein Geld riskieren möchten, können ein kostenfreies Demokonto eröffnen.

Kein eToro Betrug: Credits für Kundenwerbung

Prämien lassen sich über ein Kundenwerbungsprogramm verdienen. Für jeden geworbenen Kunden erhalten werbende Kunden einen Bonus in Form von eToro Credits. Die Gestaltung der Incentives folgt damit der Logik des Social Network-Gedankens. Die Informationen zu der Aktion finden Interessierte auf der Website des Anbieters.

Social Trading mit OpenBook und Copy Trader

FazitDas Alleinstellungsmerkmal von eToro ist die in dieser Form einzigartige Social Trading-Plattform OpenBook. Nutzer können sehen, was andere Trader handeln: Sichtbar ist, welche Order durch welchen Nutzer zu welchem Preis platziert bzw. realisiert wurde. Trader können Orders kommentieren und einzelnen Händlern gezielt folgen und mit einem Klick auf „Copy“ einzelne Trades oder alle Aktivitäten eines oder mehrerer Nutzer auf das eigene Handelskonto kopieren. Sie können gezielt nach Tradern mit einem bestimmten Performance-Profil suchen und dadurch ihrer eigenen Risikoneigung Rechnung tragen.

Auf der Plattform copy.me („Guru-Pool“) können sich erfolgreiche Teilnehmer der Plattform darstellen und zusätzliche Handelsdienstleistungen anbieten. Die Zielsetzung lautet, möglichst viele Nutzer als Kopierer zu gewinnen. Die Gurus werden durch eToro an den generierten Spreads beteiligt, während neue Nutzer von eToro Erfahrungen sammeln können.

eToro Erfahrungen: Social Trading und Transparenz

Im Umfeld von Internetforen tauchen hin und wieder Kommentare und Kommentatoren auf, die Brokern wie eToro Betrug unterstellen. Die (praktisch nie mit handfesten Belegen untermauerten) Vorwürfe beziehen sich dabei oft auf den Status als Market Maker, der missbraucht würde, um Kunden durch ungünstige Kursstellung zu übervorteilen. Im vorliegenden Fall sprechen mehrere Fakten klar gegen einen eToro Betrug. Erstens unterliegt die eToro Ltd den Regularien der MiFID-Richtlinie. Zweitens sind die Spreads fix und im Branchenvergleich unter Market Makern relativ eng. Drittens würden schlechte Kurse sich gerade bei einer auf User-Networking konzipierten Plattform schnell herumsprechen. Auch unsere eigene eToro Erfahrung spricht gegen diesen Vorwurf. Vor diesem Hintergrund erscheint es keinesfalls angebracht, eToro Betrug zu unterstellen.

Fazit: eToro seriös, Top-Adresse für Social Trader

Unsere eToro Erfahrungen sind überwiegend gut. eToro ist die beste Adresse am Markt für Einsteiger und alle, die Social Trading kennenlernen und selbst nutzen möchten. Für diese Zwecke sind Sortiment und Handelsplattform mehr als ausreichend. In unserem Test hat sich eToro seriös präsentiert. Das gilt auch für die regulatorischen Rahmenbedingungen. Neukundenboni und Werbeprämien runden den für den Finanzsektor ungewohnt freundlich und menschlich erscheinenden Auftritt ab. Fortgeschrittene und Profis dürften sich an dem Market-Maker-Handelsmodell und dem für professionelle Ansprüche zu schmalen Sortiment stören.

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

Summary
Reviewed Item
eToro
Author Rating
51star1star1star1star1star
X
Auch interessant: