Binäre Optionen Handelsgüter – diese Assets sind handelbar

Binäre Optionen HandelsgüterWer mit binären Optionen handelt, der nutzt damit eine Möglichkeit, auf die Kurs- und/oder Preisentwicklung bestimmter Basiswerte zu spekulieren, die auch als Assets oder Handelsgüter bezeichnet werden. Es gibt im Bereich Binäre Optionen verschiedene Handelsgüter, die über die meisten Broker gehandelt werden können.

Im Wesentlichen sind hier vier Assets zu nennen, und zwar Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen. Es kann über den Weg der binären Optionen also genauso mit Telekom-Aktien oder etwa auf den US-Dollar spekuliert werden. Bezüglich der verschiedenen Handelsgüter gibt es einige Aspekte zu beachten, die dem Anleger die Auswahl auch etwas leichter machen.

Die Handelsgüter für an Wertpapieren interessierte Anleger – Aktien und Indizes

Wer über den Weg der binären Optionen auf die Entwicklung von Wertpapieren, in erster Linie Aktien, spekulieren möchte, für den sind die Handelsgüter Aktien und Indizes bestens geeignet. Im Bereich der binären Optionen gelten diese Handelsgüter als die Assets, deren Entwicklung (mittelfristig) noch am besten einzuschätzen ist, sodass das Risiko als nicht ganz so hoch eingestuft wird, wie es bei den Assets Rohstoffe und Devisen der Fall ist, sofern längere Optionslaufzeiten gewählt werden.

Beim Handel mit Aktien oder Indizes als Assets steht dem Kunden bei den meisten Brokern auch eine relativ große Auswahl zur Verfügung. Manche Binäre Optionen Broker bieten sogar bis zu 60 verschiedene Aktien als Basiswerte an und mehr als 15 Indizes.

Für besonders spekulativ eingestellte Anleger – Rohstoffe und Währungen als Handelsgüter

Besonders spekulativ eingestellte Anleger entscheiden sich oftmals nicht für Indizes oder Aktien als Handelsgüter, sondern eher für Währungen und Rohstoffe. Deren Entwicklung, besonders im sehr kurzfristigen Bereich, ist meistens noch schwerer einzuschätzen als bei Aktien oder Indizes. Zudem ist gerade der Handel mit Währungen und Rohstoffen in großem Umfang von mehrmals wöchentlich veröffentlichten Wirtschaftsdaten und Spekulation bestimmt. Dadurch bieten aber gerade Devisen und Rohstoffe meist eine hohe Volatilität, die geschickte Trader nutzen und in Profite umwandeln.

Über die binären Optionen kann auf verschiedene Währungspaare und deren Kursänderung zueinander spekuliert werden, wie zum Beispiel auf das Paar Euro/US-Dollar (EUR/USD), Euro/Schweizer Franken (EUR/CHF) oder Britisches Pfund/US-Dollar (GBP/USD). Im Bereich der Rohstoffe als Assets werden vor allem Gold, Silber und Rohöl bevorzugt.

Lesen Sie weiter in unserer Binäre Optionen Anleitung:

X
Auch interessant: