IQ Option sponsort Aston Martin Racing

IQ Option sponsort Aston Martin RacingInteressant für alle Autoliebhaber dürfte die Promo-Aktion von IQ Option werden, denn der Broker hat etwas Besonderes in petto.

IQ Option agiert als Broker für binäre Optionen und wird von der CySEC reguliert. Nun hat der Broker einen neuen Sponsoringvertrag abgeschlossen und sich entschieden, Aston Martin Racing zu unterstützen.

Ein Trend setzt sich durch

In den letzten Monaten wurde immer deutlicher, dass gerade Unternehmen auf dem Sektor der Finanzprodukte die Partnerschaft mit anderen Unternehmen gesucht haben. Nicht selten ging die Richtung zu Auto-Anbietern hin. Produkte aus dem High-End-Bereich sind etwas, das die Kunden von binäre Optionen Brokern durchaus zu schätzen wissen. Neben den Luxusgütern ist Interesse durchaus auch bei Sport- und Racing-Events zu erkennen. Die Zusammenarbeit mit den Unternehmen kann dafür sorgen, dass die Broker die verschiedensten Benefits anbieten können. Diese Benefits dienen dazu, die Bekanntheit der Marke zu erhöhen und gleichzeitig auch das Interesse von potentiellen Kunden zu wecken.

Ein gutes Beispiel dafür ist der neue Deal von IQ Option. Der Broker sagt von sich selbst, dass die eigene Marke idealerweise mit Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit in Verbindung gebracht werden soll. Die Plattform wird durch den Kunden dann  – ebenso wie der Aston Martin – als zuverlässig und schnell wahrgenommen. IQ Option ist derzeit dabei, der Plattform neuen Schwung zu verleihen und diese Partnerschaft ist ein wichtiger Teil des neuen Konzepts.

iq_optionJetzt Handelskonto mit nur 10 EUR/USD/GBP bei IQ Option eröffnen

IQ Option bleibt sich treu

Tatsächlich handelt es sich bei IQ Option und Aston Martin nicht um den ersten Sponsorenvertrag des Brokers in Bezug auf Rennwagen. Der Broker hat bereits ein Formel Eins Team gesponsort und damit durchaus Erfahrung gesammelt. Daher weiß der Broker also, dass sich eine solche Verbindung durchaus rentieren kann. Natürlich ist es immer auch ein Stück weit ein Risiko, einen Sponsorenvertrag abzuschließen, denn für IQ Option bedeutet dies Investitionen, die sich möglicherweise nicht rentieren. Gerade weil Trader aber durchaus Wert auf eine Sichtbarkeit der Broker am Markt legen und hier auch vermehrt drauf achten, sind solch hohe Investitionen für IQ Option normal geworden. Damit steht der Broker nicht allein da. So hat ADS Securities beispielsweise den Hollywood-Star David Hasselhoff als Gesicht für die eigene Marke gewonnen.

Offizielle Partner: IQ Option und Aston Martin.

Offizielle Partner: IQ Option und Aston Martin.

Für IQ Option bedeutet das Zusammenspiel der Marke Aston Martin sowie dem Sponsoring von Renn-Teams durchaus, dass mehr potentielle Fans erreicht werden können. Für das Rennen, das durch den Broker unterstützt wird, werden Grand Turismo Autos eingesetzt. Durchgeführt wird das Rennen jährlich in neuen Ländern, verteilt über vier Kontinente.

Aston Martin erwähnt die Partnerschaft auch auf der eigenen Webseite. Hier können sich Interessierte darüber informieren, wie die kommende Saison unter dem Sponsoring geplant ist und wie das Logo von IQ Option mit eingebaut wird.

Mehr Informationen zu dem Broker IQ Option

Der Broker für binäre Optionen ist ein Anbieter, der erfahrenen Tradern am Markt auf jeden Fall bekannt sein dürfte. Gegründet im Jahr 2013 ist er zwar noch relativ jung, konnte sich aber bereits einen Namen machen. Der Broker bietet seinen Tradern eine Plattform, die durch das Unternehmen selbst entwickelt wurde. Mit der Entwicklung einer eigenen Plattform hat IQ Option Wert darauf gelegt, dass das Angebot besonders kundenfreundlich und daher für verschiedene Trader-Typen interessant ist.

Die IQ Option Trading Plattform.

Die IQ Option Trading Plattform.

Es gibt einige Punkte, die für Trader bei IQ Option für ein Konto sprechen können. Das beginnt bereits bei der Mindesteinlage. Hier gibt der Broker an, dass der Trader mindestens 10 EUR/USD/GBP auf sein Konto einzahlen muss. Das ist ein sehr geringer Betrag, mit dem sich der Broker von der Konkurrenz abhebt. Handel ist sogar schon ab 1 Euro möglich. Damit bietet IQ Option auch Tradern mit wenig Kapital die Möglichkeit, binäre Optionen zu handeln.

Die Regulierung erfolgt über die CySEC. Dies hängt damit zusammen, dass IQ Option alle operativen Punkte von Zypern aus durchführt.

Übersichtlich gehalten ist das Angebot an Basiswerten, doch auch wenn die Auswahl bei manch einem Anbieter etwas größer ist, ist sie dennoch durchaus ausreichend, um einen abwechslungsreichen Handel bei IQ Option durchführen zu können.

iq_optionJetzt Handelskonto mit nur 10 EUR/USD/GBP bei IQ Option eröffnen
Summary
Reviewed Item
IQ Option sponsort Aston Martin Racing
Author Rating
41star1star1star1stargray
X
Auch interessant: