Binäre Optionen mit britischer Basis – neue Plattform von Hirose Financial UK Ltd

Binäre Optionen Plattform von Hirose Financial UK LtdDie Nachrichten rund über die Eröffnungen von neuen Plattformen für den Handel mit binären Optionen überschlagen sich in den letzten Wochen und nun hat wieder ein Unternehmen eine neue Plattform vorgestellt. Auch unter der Hirose Financial UK Ltd werden nun binäre Optionen auf der LION Binary Pro Plattform angeboten, wobei der Handel natürlich immer auch mit einem Risiko verbunden ist.

Weiter zu 24option und Handelskonto eröffnen

Was wird geboten?

HandelsplattformDie Eröffnung der neuen Plattform basiert nicht zuletzt auch auf dem Feedback der Kunden des Anbieters, deren Wünschen so entsprochen werden soll. Immerhin macht der Handel mit binären Optionen mehr als die Hälfte der Einnahmen von Hirose Financial UK Ltd aus. Doch was hat die neue Plattform nun zu bieten?

  1. Verschiedene Charts

Trader können auf der Plattform aus drei verschiedenen Charts wählen. Hier gibt es die Typen Heikin, Line sowie Candle. Alle drei Charts sind darauf ausgelegt, die Trader möglichst gut dabei zu unterstützen, den Markt analysieren zu können und auf dieser Basis eine Strategie für den Handel zu entwickeln. Heikin ist dabei ein Chart, das in Japan entwickelt wurde und nun immer mehr an Bedeutung gewinnt, da dieses Chart bei Tradern dafür sorgt, einen besseren Einblick in die Trend-Entwicklung zu bekommen.

  1. Neue Analyse-Tools

Ebenso wichtig wie die Charts sind auch die Tools für die Analyse. Hier gibt es insgesamt sechs neue Tools, die angeboten werden. Unter anderem stehen beispielsweise die „Bollinger Bänder“ oder auch „RSI“ zur Verfügung. Diese Tools können mit den Charts verbunden werden, so dass die technischen Analysen noch bessere Ergebnisse erzielen.

  1. Manueller Abschluss der Trades

Trader können die offenen Positionen jetzt ganz einfach über einen dafür vorgesehenen Button schließen. Dadurch können die Positionen noch schneller geschlossen werden.

  1. Trading Panel mit Pop-up

Interessant dürfte auch die Neuerung in Hinblick auf das Trading Panel sein, welches nun mit einem Pop-up geöffnet und geschlossen werden kann. So lässt sich ein Überblick über die Plattform noch besser bekommen. Zudem können nun noch besser die Optionen auf der Plattform gefiltert werden. Dies war ein Manko, das von den Tradern des Anbieters deutlich gemacht wurde. Die Filterung der einzelnen Optionen wurde hier stark kritisiert.

Die Suche nach dem optimalen Broker – 24option als Klassiker

KontoeroeffnungDie Anpassungen der Plattform bei LION Binary machen deutlich, wie groß der Kampf der Anbieter inzwischen geworden ist. Binäre Optionen werden immer mehr für viele Trader zu einer Alternative im Vergleich zu anderen Handelsvarianten. Das bedeutet aber auch, dass inzwischen deutlich mehr Anbieter eine Plattform zur Verfügung. Das macht es den Tradern allerdings auch nicht ganz leicht, eine Auswahl zu treffen. Ein echter Klassiker auf dem Gebiet der Broker für den Handel mit binären Optionen ist 24option. Der Broker ist seit dem Jahr 2010 aktiv und bietet eine große Auswahl für den Optionshandel an. In erster Linie ist es jedoch der Blick auf die Sicherheit, der unerfahrene Trader 24option vertrauen lässt.

24option hat seinen Hauptsitz in Zypern und ist damit durchaus nicht allein, denn viele Broker haben Zypern für sich entdeckt. In erster Linie steht dies mit steuerlichen Vorteilen im Zusammenhang. Aber auch die Regulierung durch die CySEC spielt hier eine Rolle, denn die Finanzaufsichtsbehörde hat mit der Regulierung von Brokern für den Handel mit binären Optionen besonders viel Erfahrung gesammelt.

Das Angebot von 24option

FazitDie Sicherheit spielt oft die erste Geige, wenn es um die Auswahl eines Brokers geht, obgleich der Handel immer mit Risiken verbunden ist. Nicht zu unterschätzen ist jedoch auch die Auswirkung des Angebotes, das ein Broker zur Verfügung stellt. 24option schafft es, sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene anzusprechen, denn der Broker bietet eine große Auswahl an Aktien, Rohstoffen, Währungspaaren und Indizes an. Die maximale Rendite liegt bei 88% im klassischen Handel und bei bis zu 360% im High Yield Handel. Bei den Handelsarten zeigt sich der Broker ebenfalls klassisch und dennoch mit einer großen Auswahl. So können Trader zwischen High und Low, One Touch, 60 Seconds und auch Above und Below wählen.

Mit einer Mindesteinzahlungssumme von 250 Euro gehört 24option zwar nicht zu den günstigsten Brokern, liegt aber dennoch im guten Mittelfeld. Gehandelt werden kann bereits ab 24 Euro und wer besonders viel investieren möchte, der kann bis auf 50.000 Euro gehen.

Tipp: 24option bietet seinen Tradern die Möglichkeit, von einem Demokonto zu profitieren, wenn ein Echtgeld-Konto eröffnet wird. Dies ermöglicht einen Einstieg ohne Verluste in den Handel mit binären Optionen.

Weiter zu 24option und Handelskonto eröffnen

Summary
Reviewed Item
Neue Plattform von Hirose Financial UK Ltd
Author Rating
41star1star1star1stargray
X
Auch interessant: