Das 24option Demokonto – Erfolg üben

Gerade unerfahrene Trader haben oftmals das Problem, dass der Handel mit binären Optionen zwar verlockend ist, jedoch gerade für Neueinsteiger nicht immer Erfolg verspricht. Genau aus diesem Grund ist es sehr sinnvoll, wenn eine Möglichkeit gegeben ist, die den Tradern ein „Training“ erlaubt. Mithilfe des 24option Demokontos können sich Trader nicht nur mit den Handelsplattformen und den Features des Brokers auseinandersetzen, sondern auch mit virtuellem Guthaben verschiedene Trading-Strategien testen und ein Gefühl für Signale bekommen. Dank eines umfangreichen Ausbildungszentrums können sich Anfänger und Fortgeschrittene weiterbilden und das neu erworbene Wissen direkt im Demokonto austesten.

Der Handel von binären Optionen ist bei 24option nicht mehr möglich

Die besten 24Option Alternativen
RangAnbieterMax. Rück­zahlungMax. RenditeMin. Handels­summeKonto abTestberichtZum Anbieter
0%92%1 €10 €IQ Option
Erfahrungen
Zum Anbieter
10%89%10 €100 €BDSwiss
Erfahrungen
Zum Anbieter
0%100%1 €5 €Binary.com
Erfahrungen
Zum Anbieter

Folgende Themen finden Sie in diesem Ratgeber:

  1. Was genau bringt das Demokonto?
  2. Die Vorteile der Nutzung eines Binären Optionen Demokontos
  3. Das 24option Demokonto einrichten
  4. Fazit: Den umfangreichen Test-Account nutzen

Was genau bringt das Demokonto?

24option erklärt auf der eigenen Homepage, was genau die Intention hinter dem Angebot „Demokonto“ ist: Das Unternehmen Rodeler Ltd. betreibt die Plattform und möchte diese stetig weiterentwickeln und damit in der Lage sein, das beste Handels-Modell für Trader zu konzipieren. Zu diesem Zweck werden in regelmäßigen Abständen neue Optimierungen im technischen Bereich durchgeführt, aber auch neue Features und Hilfestellungen werden in das System integriert. Dies soll einerseits natürlich das Traden selbst vereinfachen, andererseits soll den Tradern jedoch auch mehr Spielraum geboten werden. Aus diesem Grund möchte der Broker registrierten Kunden die Möglichkeit geben, vorab die verschiedenen Features auszuprobieren und neue technische Errungenschaften auf ihre Nutzbarkeit zu überprüfen. Anfänger haben außerdem die Möglichkeit die verschiedenen Extras sowie die Handelsplattform selbst zu testen, ohne ein Investitionsrisiko eingehen zu müssen.

24Option Demokonto

Das 24option Demokonto als Trainingsplattform für den Handel mit binären Optionen

Die Besonderheit bei der Nutzung eines Binären Optionen Demokontos

Die Nutzung eines Demokontos bringt in erster Linie die Besonderheit, dass unerfahrene Trader in der Lage sind, einen Handels-Account zu nutzen, bei dem kein reales Kapital investiert werden muss. So kann Erfahrung beim Handel mit binären Optionen gesammelt werden und da sämtliche Features bei dem 24option Demokonto zur Verfügung stehen, können sich neue und auch erfahrene Trader mit dem Angebot des Brokers auseinandersetzen, ohne dass das eigene Vermögen eingesetzt werden muss. Nicht selten nutzen nämlich auch bereits erfahrene Trader ein Demokonto, um sich zum Beispiel mit neuen Features auseinanderzusetzen, bevor sie in den alltäglichen Handel integriert werden. Außerdem bietet ein Demokonto die Möglichkeit neue Strategien beim Traden auszuprobieren, ohne dass Verluste entstehen können. Erfahrene Trader sind immer auf der Suche nach Brokern, die das Traden noch weiter vereinfachen und damit die Arbeit erleichtern, weshalb nicht selten neue Plattformen getestet werden. Muss kein Geld eingezahlt werden, damit ein genauerer Blick auf das Angebot geworfen werden kann, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Broker auch langfristig als Arbeitsplattform gewählt wird, größer. Das hat 24option leider noch nicht ganz erkannt, da eine Vorab-Einzahlung gefordert wird. Somit hilft ein Demokonto natürlich den Tradern, aber auch die Broker selbst profitieren davon, da mehr Kunden mehr Geld einzahlen und Trades durchführen – zumindest, wenn das Angebot gefällt.

iq_optionJetzt Handelskonto beim Testsieger IQ Option eröffnen

Das 24option Demokonto einrichten

Bevor das Demokonto selbst eingerichtet werden kann, müssen zunächst die Voraussetzungen erfüllt werden. Diese sind allerdings sehr einfach und übersichtlich gewählt, so ist zum Beispiel eine Voraussetzung, dass ein Live-Konto über das Online-Formular eröffnet und eine Einzahlung getätigt wird. Danach muss lediglich beim Kundendienst ein entsprechender Test-Account angefordert werden, damit der Zugang gewährt werden kann. Sind diese Grundvoraussetzungen gegeben, so steht der Nutzung eigentlich nichts mehr im Weg. Die Eröffnung des Live-Kontos ist ebenfalls recht einfach und intuitiv gestaltet: Zunächst müssen im entsprechenden Formular lediglich die wichtigen, personenbezogenen Daten genannt werden – also Herkunftsland, Wohnort und ähnliches. Danach muss eine erste Einzahlung vorgenommen werden, die eine Mindesthöhe von 10050 Euro betragen muss. Im Gegenzug kann dann der Zugang zum Demokonto erhalten werden, der im vollen Umfang nutzbar ist, selbst in der mobilen Version für Smartphones oder Tablets. Außerdem muss das Guthaben nicht unbedingt investiert werden, denn sollte das Angebot des Brokers nicht gefallen, so wird das Geld problemlos wieder ausgezahlt.

24option Handelsplattform

Die Handelsplattform von 24option

Nicht nur die erforderliche Einzahlung könnte einige Trader abschrecken, sondern auch das vorhandene Guthaben-Limit, das von 24option erhoben wird: Trader erhalten bei der Eröffnung des Testaccounts nämlich ein Guthaben von 5.000 Euro Spielgeld. Wenn dieses Geld „verspielt“ wurde, so kann das Demokonto nicht weiter genutzt werden. Überzeugend ist jedoch die Tatsache, dass keine zeitliche Begrenzung vorhanden ist – ein einmal eröffnetes Demokonto kann also auch über Monate und Jahre hinweg genutzt werden. Sollte also noch Guthaben auf dem Test-Account sein, so können neue Funktionen und Produkte auch später getestet werden.

Fazit: Den umfangreichen Test-Account nutzen

Nicht ohne Grund wird der Broker 24option zu den führenden Anbietern für das Traden von binären Optionen gezählt: Eine benutzerfreundliche Plattform und das theoretisch kostenlos nutzbare Demokonto sind definitiv Angebote, die vielen Tradern gefallen. Die Mindesteinzahlung von 100 Euro muss zwar getätigt werden, damit der Test-Account beantragt werden kann, doch muss das eingezahlte Geld niemals investiert werden und lässt sich ohne weitere Bedingungen auszahlen. Letztendlich hilft das Demokonto dabei, das Angebot des Brokers näher kennenzulernen und sich mit den Features vertraut zu machen, aber auch erfahrene Trader können so neue Strategien ausprobieren, ohne das Guthaben zu riskieren. Also einfach mal 24option ausprobieren und vom Demokonto profitieren!

iq_optionJetzt Handelskonto beim Testsieger IQ Option eröffnen

Mehr Infos sowie Meinungen zum Broker finden Sie in unserem 24option Erfahrungsbericht.

Summary
Reviewed Item
24option Demokonto
Author Rating
41star1star1star1stargray
X
Auch interessant: