Banc de Swiss Erfahrungen 2017 – BinBlog.net-Testnote 1,3

BDSwiss Erfahrungen mit Bewertung - Testbericht von BinBlog.net
EU-reguliertBanc de Swiss zählt zu den bekanntesten auf binäre Optionen spezialisierten Brokern im deutschsprachigen Raum.

Einsteiger und Fortgeschrittene, die mit Banc de Swiss Erfahrungen gemacht haben, zeigen sich sowohl im Hinblick auf die Auswahl der handelbaren Basiswerte als auch hinsichtlich der Plattformstabilität zufrieden – nicht umsonst ist BDSwiss auch bester Binäre Optionen Broker.

Banc de Swiss ist eine Marke der Keplero Holding Ltd mit Sitz in Nikosia (Zypern) und unterliegt dadurch europäischen gesetzlichen Rahmenbedingungen. Das ist nicht der einzige Beleg dafür, dass Banc de Swiss seriös arbeitet und Kunden nicht übervorteilt: In der deutschen Bankenmetropole Frankfurt am Main hat das Unternehmen eine Postanschrift und bietet einen deutschsprachigen, per Telefon und Fax erreichbaren Support – ein großer Pluspunkt bei unseren Banc de Swiss Erfahrungen.

Die wichtigsten Fakten und Erfahrungen zur Banc de Swiss

  • Sitz und Regulierung in der EU
  • Postanschrift in Deutschland (Frankfurt am Main)
  • Optionen auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Währungen
  • Verschiedene Options-Gattungen
  • Deutschsprachiger Kundensupport


Schauen Sie sich auch den Video-Testbericht zu BDSwiss an! (© binblog.net)

Umbenennung von Banc de Swiss in BDSwiss

Das Unternehmen selbst heißt mittlerweile nicht mehr Banc de Swiss, sondern BDSwiss. Es handelt sich um eine Umfirmierung, die rein aus Marketinggründen erfolgt ist. Der neue Name wirkt vor allem auf dem internationalen Markt besser und lässt sich leichter merken. Auf der Website von BDSwiss werden Nutzern den alten Namen daher nicht mehr auffinden können.

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

1. Banc de Swiss Erfahrungen: Der Testbericht

TestberichtDie Handelsplattform der Banc de Swiss unterscheidet sich in einigen Punkten grundlegend von denen der meisten Wettbewerber. Neben klassischen digitalen Optionen und One Touch Optionen steht auch ein Options Builder zur Verfügung. Mit diesem Tool können Trader per Auswahlmenü eigene Optionskontrakte erstellen. Die BDSwiss Erfahrungen zeigen, dass Basiswert, Verfallszeitpunkt (Stunde und Minute) sowie das Risiko/Gewinnverhältnis wählbar sind.

  • 2012
  • Zypern
  • CySEC
  • SpotOption
  • Call/Put, OneTouch, 60s
  • > 80
  • 30 Sekunden – einige Monate
  • 80%
  • bis zu 80% (OptionsBuilder)
  • 100 €
  • Kreditk., Skrill, Überw.
  • EUR, USD
  • LiveChat, Email, Hotline

HandelsplattformPositiv hervorzuheben ist der „Pro Trader“. Dabei handelt es sich um eine vergrößerte Darstellung von Charts mit zusätzlichen Informationen, die von der Handelsplattform aus mit lediglich einem Klick (als Registerkarte) erreichbar ist. Viele Broker verzichten bislang auf derlei Komfortfunktionen, obwohl ein beträchtlicher Teil der Kundschaft von klassischen Brokern kommt und dadurch umfangreichere Darstellungs- und Analysefunktionen gewohnt sein dürfte. Dennoch setzt Banc de Swiss Erfahrungen im Wertpapierhandel in keinster Weise voraus. In den FAQ und den Anleitungen zur Plattform (lückenlos in deutscher Sprache) sind die Kontraktspezifikationen in allen Varianten sowie die Funktionsweise ausführlich dargestellt.

Im April 2017 führte der zypriotische Broker eine weitere Zusatzleistung ein: das Sub-Zero-Konto, mit dem Positionen trotz negativen Kontosaldo noch bis zu 120 Stunden gehalten werden können. Trader erhalten auf Wunsch 25 Prozent Guthaben zusätzlich; maximal gestattet der Broker 500 € extra.

2. Vielfältige Basiswerte: Aktien, Indizes, Währungen, Rohstoffe

Service

Die Qualität einer Handelsplattform steht und fällt zu einem ganz wesentlichen Teil mit der Auswahl an handelbaren Basiswerten. Im Handel mit binären Optionen sind Ergebnisse der Fundamentalanalyse und langfristige charttechnische Erkenntnisse nicht viel wert. Günstige Marktkonstellationen ergeben sich meistens im Umfeld von Ausbruchsformationen (Trendbruch, Widerstand etc.). Diese sind naturgemäß selten – je mehr Werte wie Aktien, Rohstoffe oder Devisenpaare zur Verfügung stehen, desto häufiger sind aussichtsreiche Trades möglich!

Die Erfahrungen zur Banc de Swiss sind im Hinblick auf das Sortiment an Underlyings sehr gut. Handelbar sind Optionskontrakte auf Aktien, Währungen, Rohstoffe, Paare und Indizes – insgesamt rund 170 Basiswerte. Neben klassischen und One Touch Optionen steht Tradern auch die „60 Sekunden“-Option zur Verfügung. Hier sind Optionen mit extrem kurzer Restlaufzeit aufgelistet. Das Angebot bei BDSwiss im Detail:

  • Aktien
    Hier finden sich die Werte der großen Konzerne wieder. Dazu zählen unter anderem Google, Apple, Amazon oder SAP. Regional agierende Unternehmen wird der Trader bei BDSwiss vergeblich suchen, allerdings sind diese Werte beim Handel mit binären Optionen ohnehin kaum gefragt.
  • Währungen
    Knapp 40 Währungspaare stehen für den Handel zur Verfügung. Auch hier fokussiert sich BDSwiss vor allem auf die wichtigsten und gefragtesten Assets. Natürlich sind alle großen Majors – also Kombinationen aus EUR, CHF, USD, GBP und JPY – handelbar. Hinzu kommen einige weniger stark nachgefragte Währungen, so dass sich Tradern ausreichend Alternativen bieten.
  • Rohstoffe
    Im Bereich der Rohstoffe deckt Banc de Swiss prinzipiell das komplette Angebot ab, das die Natur hergibt. Hierzu zählen neben Klassikern wie Gold oder Öl auch einige Agrarprodukte. So können Trader zum Beispiel auf die Wertentwicklung von Weizen oder Kaffee setzen.
  • Indizes
    Bei den Indizes geht BDSwiss deutlich tiefer ins Detail. Auf der einen Seite besteht das Angebot hier aus den gängigen Indizes wie dem DAX oder Dow Jones. Auf der anderen Seite wurden auch eher exotischere Varianten aufgenommen, die vor allem aus dem asiatischen Raum stammen.
  • Paare
    Die Handelsoption Paare ist vergleichsweise neu. Hierbei setzen Trader darauf, welcher von zwei Basiswerten sich besser oder schlechter entwickelt. Es wird also nicht mehr auf eine absolute Wertentwicklung spekuliert, sondern auf eine relative. Die Paare werden dabei immer von BDSwiss vorgegeben, sind aber ebenfalls recht vielfältig.

Fazit: Das Produktangebot bei BDSwiss ist sehr groß. Der Broker stellt seinen Kunden mehr als 170 verschiedene Basiswerte zur Verfügung – ein Spitzenwert im Branchenvergleich.

BDSwiss bietet Tradern eine zuverlässige Handelsplattform

BDSwiss bietet Tradern eine zuverlässige Handelsplattform

3. Handelsarten und Risikomanagement bei BDSwiss

Die vorgestellten Basiswerte sind unseren BDSwiss Erfahrungen nach in unterschiedlichsten Spielarten handelbar. Insgesamt stehen dem Trader sechs Möglichkeiten zur Verfügung:

  1. Klassische Optionen
    Die Basis für den Handel bilden natürlich klassische Put- und Call-Optionen, wie sie auch bei anderen Brokern verfügbar sind.
  2. Paare
    Das Pair-Trading ist mittlerweile ebenfalls bei vielen Brokern möglich und wurde im vorherigen Abschnitt bereits erläutert.
  3. Langfristig
    Interessant ist der Handel bei BDSwiss vor allem auch aufgrund der hohen Flexibilität bezüglich der Laufzeit der Optionen. Langfristige binäre Optionen zeichnen sich dadurch aus, dass ihre Ablaufzeit bis zu einem Jahr betragen kann. Die grundsätzlichen Mechanismen unterscheiden sich dabei nicht von klassischen Optionen.
  4. 60-Sekunden
    Genau in die entgegengesetzte Richtung zielt der 60-Sekunden-Handel ab. Hier sind Optionen mit einer Laufzeit zwischen 60 und 300 Sekunden verfügbar. Trader sollen hierdurch vor allem kurzfristige Marktbewegungen nutzen können. Besonders in volatilen Marktphasen eignen sich die 60-Sekunden Optionen, um hohe Gewinne mitzunehmen.
  5. One Touch
    Beim One-Touch-Handel können Trader darauf setzen, ob der Basiswert einen bestimmten Zielkurs erreicht. Anders als bei klassischen Optionen muss der Kurs nur einmal während der Laufzeit und nicht zum Laufzeitende berührt werden. Sobald der Kurs erreicht ist, erhalten Trader direkt ihren Gewinn ausbezahlt.
  6. Ladder
    Die Ladder Option zeichnet sich durch ein Stufenmodell aus. Insgesamt existieren fünf solcher Schwellenwerte oberhalb und unterhalb des aktuellen Kurses. Der Trader entscheidet dann, welcher dieser Werte zum Laufzeitende erreicht wird. Je höher die Schwelle, desto höher ist auch der Gewinn des Traders.

Diese unterschiedlichen Spielarten sind allerdings noch nicht das Ende des Angebots bei Banc de Swiss. Vor allem im Bereich des Risikomanagements können weitere Funktionen genutzt werden:

  • Roll-Over
    Es kann natürlich vorkommen, dass sich ein Basiswert nicht wie gewünscht entwickelt. Oft hat sich der Trader dabei aber nur bezüglich der Zeit verschätzt, nach Ablauf der Option geht es für den Kurs dann in die gewünschte Richtung. Mit dem Roll-Over kann diese Chance mitgenommen werden. Diese Funktion erweitert die Laufzeit der aktuellen Position um einige Minuten. Gleichzeitig muss der Trader hierbei aber auch 30 Prozent der bereits eingezahlten Summe zusätzlich investieren.
  • Verkaufen
    Es ist unserer Banc de Swiss Erfahrung nach sogar möglich, die Optionen schon vor dem Ablauf der eigentlichen Laufzeit zu verkaufen. Dafür hat BDSwiss einen Extra-Button eingeführt, über den Trader Verluste doch noch verhindern oder Gewinne mitnehmen können. Sobald Trader auf diesen Button klicken, macht Banc de Swiss automatisch ein Angebot für die Position. Dieses muss der Trader ausdrücklich nicht annehmen, er kann aber, wenn er dies möchte.
  • Verdopplung
    Kein Mittel des Risikomanagements, aber dafür eine Möglichkeit zur Gewinnsteigerung ist die sogenannte Verdopplung. Hierbei kann der Trader vom System automatisch eine Position eröffnen lassen, die einer aktuellen komplett gleicht. Er verdoppelt dadurch seinen Einsatz und kann höhere Gewinne einfahren.

Fazit: Die Handelsmöglichkeiten bei Banc de Swiss sind enorm groß. Trader können binäre Optionen mit verschiedensten Laufzeiten handeln, was viel Flexibilität ermöglicht. Darüber hinaus können auch andere Spielarten des Finanzprodukts getradet werden wie beispielsweise Paare, Ladder oder One Touch. Abgerundet wird das Angebot durch adäquate Mittel zum Risikomanagement.

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

4. Sind die Kurse bei Banc de Swiss seriös?

WeiterbildungSeit binäre Optionen in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit gerückt sind, kursieren im Internet immer wieder Kommentare, die Brokern wie Banc de Swiss Betrug vorwerfen. Vor allem Einsteiger fürchten sich vor einer intransparenten Kursstellung. Diese Sorge dürfte aus den Erfahrungen mit Market Makern im klassischen Forex-Handel resultieren, von denen einzelne in den letzten Jahren durch weite Geld/Brief-Spannen negativ aufgefallen sind und denen vorgeworfen wurde, Kurse so zu setzen, dass damit automatische Kauf- oder Verkaufsorders ausgelöst wurden.

Die Problematik einer intransparenten Kurstellung existiert im Handel mit binären Optionen allerdings in dieser Form nicht. Die Kurse der Optionen leiten sich direkt aus den Kursen der Referenzmärkte (also der großen Handelsplätze am Weltmarkt) ab und entziehen sich jeglicher Einflussnahme, da die Kurse in der Regel von einem Kursdatenanbieter bezogen werden. Dass Banc de Swiss seriös arbeitet, wird deshalb auch durch die Live-Kurse der Nachrichtenagentur Reuters ersichtlich, die in die Handelsplattform integriert sind. Mehr Informationen dazu hier: Banc de Swiss Betrug oder seriös?

BDSwiss ermöglicht auch den Forex-Handel über CFDs.

BDSwiss ermöglicht auch den Forex-Handel über CFDs.

5. Regulierung spricht für Seriosität

Unseriöse Broker sitzen oft außerhalb der EU, um den strengen Gesetzen in Europa aus dem Weg zu gehen. Bei BDSwiss ist das anders: Der Broker hat sich bewusst für den Firmensitz auf Zypern entschieden, um seinen Kunden absolute Rechtssicherheit bieten zu können. Die Mittelmeerinsel ist seit weit über zehn Jahren Teil der EU, wodurch sich BDSwiss an dieselben Gesetze halten muss, die auch für deutsche Unternehmen gelten.

Für die Regulierung an sich sorgt die zypriotische CySEC. Sie wurde eigens dafür gegründet, Zyperns Ruf als Steuerparadies zu bekämpfen – mit Erfolg. Unseriöse Unternehmen sind längst in die Karibik oder den Osten Europas geflohen, um sich der strengen Kontrolle der CySEC zu entziehen.

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

6. Ausgezeichnetes Schulungsangebot bei Banc de Swiss

Für die Seriosität des Unternehmens sprechen weitere Faktoren wie beispielsweise das Angebot im Bereich Schulung. Ein unseriös agierender Broker würde seinen Kunden hier keinerlei Tools zur Verfügung stellen. Bei Banc de Swiss ist das anders, wie ein Blick auf das Schulungsmaterial zeigt:

  • Einführungstexte
    Ohne das nötige Basiswissen in der Theorie kann sich kein langfristiger Handelserfolg einstellen. Die Grundlage hierfür bilden natürlich Inhalte in Textform, wobei Banc de Swiss sehr präzise und genau schreibt. Dadurch können Trader viele wichtige Tipps schon binnen Minuten nachlesen und ihre Handelsfähigkeiten verbessern.
  • Videos
    Das Trading wird bei BDSwiss aber auch direkt gezeigt. In Videos erklären professionelle Anleger, wie sie in bestimmten Marktsituationen verfahren. Gleichzeitig wird oft die Handelsplattform eingeblendet und die jeweiligen Aktionen direkt ausgeführt. So können Trader jederzeit nachvollziehen, was der Experte ihnen zeigen möchte.
  • Webinare
    Eng verbunden mit den Videos sind die Webinare. Diese finden bei Banc de Swiss täglich statt – das spricht absolut für Seriosität. Thematisch befassen sich die halbstündigen Kurse mit unterschiedlichsten Topics. Es geht beispielsweise um die Möglichkeiten der technischen Analyse, bestimmte Signale, Grundlagen des Tradings oder auch aktuelle Marktanalysen.

Mit dem reinen Schulungsangebot ist es bei BDSwiss allerdings noch nicht getan. Der Broker bietet auch die Möglichkeit, Informationen über aktuelle Ereignisse einzuholen. Hier nutzen Trader vor allem den sogenannten Wirtschaftskalender. Dieser bereit die Lage auf den weltweiten Finanzmärkten übersichtlich auf. Er listet alle Entscheidungen des jeweiligen Handelstages von EZB, Regierungen und CO. auf und sortiert sie anschließend nach Priorität. Per Mausklick können Trader über ein spezifisches Ereignis weitere Informationen einholen, sofern dies erwünscht ist.

Unter dem Aspekt „heiß diskutiert“ können Trader zudem die drei Top-Ereignisse der Woche abrufen. Hier nimmt BDSwiss etwas deutlichere Analysen vor, wenn beispielsweise die EZB tagt. Der Broker teilt seinen Tradern hier unter anderem mit, auf welche Kurse die jeweiligen Entscheidungen einen Einfluss haben werden.

Fazit: Kein unseriöser Broker würde sich so viel Mühe beim Schulungsangebot machen wie BDSwiss. Das Unternehmen veranstaltet jeden Tag in der Woche ein Webinar, bei dem Trader viel lernen können. Außerdem ist es möglich, die Aufzeichnungen und andere Videos später in einer Art Mediathek nochmal abzurufen. Auch das verursacht Kosten beim Broker und würde von einem betrügerischen Konzernunterlassen werden.

Mit BDSwiss immer auf dem aktuellen Stand

Mit BDSwiss immer auf dem aktuellen Stand

7. Leider kein Demokonto für den binäre Optionen Handel

Etwas negativ fällt im Banc de Swiss Test auf, dass der Broker kein BDSwiss Demokonto anbietet. Das ist im Bereich der binären Optionen zwar auch nicht üblich, einige Konkurrenten glänzen hier aber durchaus mit der kostenlosen Testversion. Diese ermöglicht es Tradern, den Broker individuell zu testen. Außerdem können Anfänger den Einstieg in den Handel mit binären Optionen überhaupt erst lernen.

Ein Banc de Swiss Demokonto werden nur Trader finden, die mit Forex-CFDs handeln möchten. Hier hat der Broker ein kostenloses Demokonto entwickelt, dass Trader unbegrenzt nutzen können.

8. Banc de Swiss: Kein Bonus, um Seriosität zu wahren

Oftmals locken Broker für binäre Optionen damit, dass Trader bei Anmeldungen hohe Boni erhalten. Auf den ersten Blick ist das ein netter Kundenservice, der absolut zu überzeugen weiß. Auf den zweiten Blick entpuppt sich der Bonus aber oft als Lockangebot. Die Gründe:

  1. Der Bonus war immer an gewisse Bedingungen geknüpft. Zum Beispiel muss der Trader diesen erst 30-mal umsetzen, bevor eine Auszahlung möglich ist.
  2. Die Prämie wird genutzt, um den Trader zu locken. Sie ist aber nur auf kurze Sicht relevant, langfristig entscheiden andere Faktoren über einen guten Broker. Aufgrund der Bonusbedingungen ist der Trader aber an den schlechteren Broker gebunden.

Genau aus diesen Gründen verzichtet BDSwiss seit einigen Monaten auf die Auszahlung von Prämien. Vielmehr ist der Broker daran interessiert, das langfristige Handelserlebnis zu verbessern – was ihm auch gelingt.

Fazit: Dass Banc de Swiss keinen Bonus anbietet, spricht absolut für die Seriosität des Unternehmens. Hier wird nicht versucht, mit kurzfristigen Lockangeboten schnelle Kasse zu machen.

9. Ein- und Auszahlungen bei Banc de Swiss unter der Lupe

Ein wichtiger Punkt zur Beurteilung der Seriosität ist natürlich auch der Umgang mit Kundengeldern. Hier zeigt sich Banc de Swiss im Test grundsätzlich von seiner guten Seite:

  • Einzahlungen
    Für Einzahlungen werden keinerlei Gebühren erhoben. Unserer Banc de Swiss Erfahrung nach sind Banküberweisungen nach zwei bis sieben Tagen auf dem Konto. Mit Kreditkarten oder Online-Bezahldiensten kann das Geld sogar direkt genutzt werden.
  • Auszahlungen
    Bei den Auszahlungen fällt ein kleiner Kritikpunkt auf. Der Broker erhebt eine Gebühr von 25 Euro, wenn der Auszahlungsbetrag unter 100 Euro. Das ist vor allem für unerfahrene Trader, die mit geringen Summen handeln, äußerst ärgerlich. Dafür konnten bei der Auszahlung an sich aber keinerlei Probleme festgestellt werden, das Kapital war binnen weniger Tage auf dem Girokonto.

10. Fazit: Gute Adresse für Einsteiger und Fortgeschrittene

Wer Binäre Optionen richtig handeln lernen möchte, ist bei BDSwiss gut aufgehoben. Der Broker überzeugt bei Instrumentenliste, Kontraktspezifikationen und Handelsplattform und wirkt nicht zuletzt durch die Regulierung in der EU (Cyprus Securities and Exchange Commission) zuverlässig und vertrauenswürdig. Unsere persönliche Banc de Swiss Erfahrung ist durchgehend positiv. Hinweise, dass das Angebot von Banc de Swiss Betrug ist, haben wir keine gefunden. Sowohl Einsteiger als auch moderat fortgeschrittene Trader, die sich über die Risiken des Handels bewusst sind, können ohne schlechtes Gewissen mit Banc de Swiss Erfahrungen sammeln.

CTA_BJETZT KONTO ERÖFFNEN

FAQs: Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen zum Broker beantwortet

Summary
Reviewed Item
Banc de Swiss
Author Rating
51star1star1star1star1star
X
Auch interessant: